Im ersten Lebensjahr benötigt ein Baby eine besondere Ernährung, um sich gut zu entwickeln. Die Infoveranstaltung gibt dafür genaue Empfehlungen und viele praktische Ratschläge.

Ernährungskurs 1: Beikost-Einführung

Erst Stillen oder Flasche – und was kommt dann?

Im ersten Lebensjahr benötigt ein Baby eine besondere Ernährung, um sich gut zu entwickeln. Die Infoveranstaltung  gibt dafür genaue Empfehlungen und viele praktische Ratschläge. Weitere Themen sind die Ernährungserziehung sowie die Auswahl und Zubereitung von Beikost und die neuen Empfehlungen zur Allergieprävention. Abgerundet wird der Vortrag durch Tipps aus der Praxis, Grundrezepte für alle Breimahlzeiten (erstmals auch für einen Kartoffel - Gemüse - Fisch - Brei) und Informationen zur Landesinitiative BeKi – Bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

Alle Teilnehmerinnen erhalten kostenlos eine ausführliche Broschüre mit den Rezepten.

Teilnehmer: Dieser Themennachmittag richtet sich an Eltern mit Babys ab 4 Monaten. Die Babys dürfen bei diesem Termin dabei sein

Ernährungskurs 2: Essen (fast) wie die Großen – Übergang zur Familienkost

Gegen Ende des ersten Lebensjahres wird das Essen der Eltern immer spannender. Jetzt darf Ihr Baby auch mitessen – wenn das Essen kindgerecht gekocht ist.

In diesem Kurs erfahren Sie, was Babys in diesem Alter brauchen um sich gut zu entwickeln, wie man man langsam von der B(r)eikost auf das Familienessen umstellt und wie ein  ausgewogener Speiseplan aussieht.

Teilnehmer: Dieser Themenvortrag richtet sich an Eltern von Kindern ab 10 Monate. Der Termin findet ohne Kind statt.

Ansprechpartnerin