MBSR-Achtsamkeitstraining

Stress gehört zum Leben – die Frage ist dann wie gehen wir damit um?

Unser Alltag bietet nicht nur vielfältige Möglichkeiten der Wahl – er fordert auch heraus – ja, „zwingt“ zur Entscheidung – denn sich zu entscheiden sich nicht zu entscheiden ist auch eine Wahl / Entscheidung.

Das kann zur Belastung werden – zur Erschöpfung der körperlichen, wie seelischen Kräfte und Ressourcen führen. Dies wirkt sich dann im Weitern auch auf unsere Beziehungen in Beruf wie Familie und Freizeit aus.

Angesichts dieser Dynamik droht der Kontakt mit sich selbst, der Blick für den Augenblick – verloren zu gehen.

Vielleicht wächst dann in dieser Dynamik eine Sehnsucht nach Innehalten, Präsenz, Verweilen im Augenblick und Innerer Ruhe.

Dieser vom Alltagsbewusstsein zu unterscheidende Bewusstseinszustand wird im Allgemeinen Achtsamkeit genannt.

Eine Definition des MBSR-Verbandes, der Lehrer in dieser Methode ausbildet lautet:

Achtsamkeit entsteht wenn wir absichtlich im gegenwärtigen Moment ohne Urteilen aufmerksam sind ( John-Kabatt-Zinn ).

Vorteile dieses veränderten Bewusstseinszustandes sind –

  • Reduktion von stressbedingten Beschwerden wie Schlafstörungen, innerer Unruhe, Nervosität, Bluthochdruck.
  • Verbesserung der Fähigkeiten sich zu konzentrieren wie auch zu entspannen
  • Entwicklung von Selbstbild und Selbstakzeptanz
  • Entdecken neuer Handlungsoptionen
  • Stärkung des Immunsystems

Auswirkungen können sein –

  • Bewussterer und wertschätzenderer Umgang mit sich und Anderen.
  • Veränderter Umgang mit chronischen Erkrankungen oder psychischen Belastungen
  • Mehr emotionale und auch physische Ausgeglichenheit und Lebensfreude.

„Stressbewältigung durch Achtsamkeit MBSR nach Prof. Dr. Jon Kabat Zinn ( mindfullness-based-stress-reduction ) ist eine einfache, wirksame und gut strukturierte Methode zur Selbsthilfe. Das wesentliche Element ist die systematische Erweiterung der Fähigkeit zur Achtsamkeit.

Damit erweitern Sie Ihren Zugang zu automatisch ablaufenden Verhaltens, Denk- und Wahrnehmungsmustern in Stress-Situationen. Es gibt Ihnen die Möglichkeit in „bewegten Zeiten„ Ruhe, Erholung und Klarheit zu gewinnen.

In einem MBSR-Kurs lernen Sie Ihre Wahrnehmung auf den gegenwärtigen Moment zu richten – mit Freundlichkeit und Offenheit wahrzunehmen was es wahrzunehmen gibt. Sie üben, sich bewusst für Ihre Gefühle, Körperempfindungen, Gedanken, Reaktionen und Sinneseindrücke zu öffnen – unabhängig davon, ob Sie sie als angenehm, neutral oder unangenehm empfinden.

Dieses vertiefte Verständnis von sich selbst ist eine wichtige Quelle, ja die einzige um mit sich selbst in einen von Entspannung, Achtsamkeit und Wertschätzung in Kontakt zu treten.

Die Technik klingt einfach: Anhalten – Atmen – Bemerken und kann in einem Kurs über 8 Wochen gelernt werden. Dieses effektive Anti-Stress-Programm wurde in den 1970er Jahren von Dr. Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik in Worcester (USA) entwickelt. Es ist ein Trainingsprogramm für unseren Geist und beinhaltet Übungen in Ruhe und Bewegung. Die differenzierte und vertiefende Wahrnehmung von Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen führt zur größere innere Ruhe und körperlicher Erholung. Wissenschaftlich fundierte Ansätze aus Psychologie und Stressforschung ergänzen das Programm. Die Wirksamkeit für eine ganze Reihe von körperlichen und psychischen Faktoren ist sehr gut untersucht und vielfach bestätigt.

Zahlreiche internationale Studien belegen die gesundheitsfördernde, stressreduzierende und die Lebensqualität steigernde Wirkung von MBSR. Die Methode wird weltweit im Gesundheitsbereich, in pädagogischen und sozialen Einrichtungen ebenso wie in Unternehmen erfolgreich angewendet.

MBSR ist geeignet für alle Menschen die nach effektiven Möglichkeiten der Stressbewältigung in ihrem täglichen Leben suchen.

Zum Schnuppern eignet sich das MBSR-Achtsamkeitsseminar für Wiederholer und Einsteiger am 18./19.01.2019

Dauer und Kosten:

8 Abende à 2,5 Std. und einen Übungstag à 6 Std.

Gesamtkosten 360,- Euro

Kursleitung:

Ernst Jaser, ärztlicher Psychotherapeut

Kursort:

Elternschule im Niederfeld, Alberichstraße 14, 68199 Mannheim

Aktueller Kurs und Anmeldung:

Der Kurs nächste Kurs wird im Herbst stattfinden. Eine Voranmeldung ist jederzeit möglich.

Weitere Infos oder Telefon für Nachfragen:

0621-43747808 oder http://www.ernst-jaser.de/hakomi/

Für die Anmeldung klicken sie bitte hier.