Landesprogramm STÄRKE

Mit dem Landesprogramm Stärke sollen besonders belastete Familien die Möglichkeit erhalten, kostenfrei an Angeboten der Familienbildung teilzunehmen.

Rund um Familie bietet im Rahmen von STÄRKE II folgenden Kurs an:

“Gut geht`s nur gemeinsam”

Ein Kurs für Eltern und Babys in besonderen Lebenslagen

Kursorte:

  • Elternschule, Mannheim Niederfeld

Kursleitung:

  • Martina Jaser-Gross
  • Anna Schröder

Dauer: 20 Treffen à 90 Minuten

Voraussetzung für die Teilnahme:

Teilnehmer mit besonderen Belastungen* können kostenfrei an den Kursen teilnehmen.

Sie werden über das Landesprogramm Stärke finanziert.

Bitte sprechen Sie sich dazu mit uns ab.

* Als besonders belastet gelten:

  • Familien mit Migrationshintergrund und weiterer besonderer Lebenslage
  • Alleinerziehende
  • Familien in Trennung und Scheidung sowie Patchwork-Familien
  • Familien mit einem kranken, behinderten oder von Krankheit bzw. Behinderung bedrohten Familienmitglied (auch Frühchen)
  • Familien mit Mehrlingsgeburten
  • Familien mit einem Elternteil unter 18 Jahren
  • Familien mit Gewalterfahrung
  • Familien mit Pflege- oder Adoptivkindern
  • Familien in prekären finanziellen Verhältnissen
  • Familien, die einen Unfall oder den Tod eines Familienmitglieds bewältigen müssen