Landesprogramm STÄRKE

Mit dem Landesprogramm sollen besonders belastete Familien die Möglichkeit erhalten, kostenfrei an Angeboten der Familienbildung teilzunehmen.

Rund um Familie bietet im Rahmen von STÄRKE II folgenden Kurs an:

PEKiP für Eltern und Babys in besonderen Lebenslagen

Kursorte:

  • Elternschule, Mannheim Niederfeld

Kursleitung:

  • Martina Jaser-Gross
  • Anna Schröder

Dauer: 20 Treffen à 90 Minuten

Voraussetzung für die Teilnahme:

Teilnehmer mit besonderen Belastungen* können kostenfrei an den Kursen teilnehmen.

Sie werden über das Landesprogramm finanziert.

Bitte sprechen Sie sich dazu mit uns ab.

* Als besonders belastet gelten:

  • Familien mit Migrationshintergrund
  • Alleinerziehende
  • Familien in Trennung und Scheidung sowie Patchwork-Familien
  • Familien mit einem kranken, behinderten oder von Krankheit bzw. Behinderung bedrohten Familienmitglied (auch Frühchen)
  • Familien mit Mehrlingsgeburten
  • Familien mit einem Elternteil unter 18 Jahren
  • Familien mit Gewalterfahrung
  • Familien mit Pflege- oder Adoptivkindern
  • Familien in prekären finanziellen Verhältnissen
  • Familien, die einen Unfall oder den Tod eines Familienmitglieds bewältigen müssen