Hatha-Yoga

Hatha-Yoga nach Yesudian

„Mensch, Du allein bist dein Geheimnis!
Wer kann Deine Pforten öffnen, außer Dir?
Und keiner kann eintreten, wenn nicht Du!“

 

Yoga setzt den Wunsch voraus, in einem gesunden Körper mit einem gesunden Geist zu wohnen.

Hierfür ist Yoga eine Methode, durch deren Anwendung der Mensch vollständige Beherrschung von Seele und Körper erlangt, in dem Vertrauen darauf, dass es ihm letztendlich möglich sei, sich mit der unendlichen Kraft zu vereinen und Selbstheilungskräfte zu entwickeln.

Die allerersten Schritte geht man über das richtige Atmen, über Asanas (Körperhaltungen) entwickelt man die Beherrschung seines Körpers und über die Meditation letztendlich die Beherrschung seines Geistes.

All diese Einzelteile werden in jeder Hatha-Yogastunde achtsam zu einem Ganzen zusammen gefügt, um in der praktischen Ausführung dem eigenen Ziel  näher zukommen. Wichtiger Bestandteil meines Yogaunterrichtes ist unter anderem der Fokus auf die Wirbelsäule, diese durch behutsames An-und Entspannen zu stabilisieren.

Teilnehmer:

Anfänger und Fortgeschrittene

Dauer und Kosten:

8 Termine à 75 Minuten kosten 100 Euro

Kursleiterin:

Tanja Herrmann

Kursort:

Elternschule im Niederfeld, Alberichstr. 14, 68199 Mannheim

Sonstiges:

Bitte ein Handtuch mitbringen

Aktuelle Kurse und Anmeldung:

Unsere aktuellen Yoga-Kurs finden Sie  hier.